Landesgartenschau-Aktionen und Veranstaltungen

Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch erklärt das Gelände der geplanten Landesgartenschau.

Bürgerspaziergang übers Landesgartenschau-Gelände

Gelände erkunden und Fragen loswerden. Das konnten die 30 Bürgerinnen und Bürger, die am 24. September am Bürgerspaziergang und -radtour teilgenommen haben. OB Hans Jürgen Pütsch und Landschaftsarchitektin Elke Ukas führten die Fußgänger über ein Teil des geplanten Geländes. Bürgermeister Raphael Knoth begleitete die Radfahrer.

Elke Ukas, Landschaftsarchitektin aus Karlsruhe informiert die Bürgerinnen und Bürger im Stadtpark über die dortigen Planungen.

Bildergalerie Bürgerspaziergang übers geplante Landesgartenschau-Gelände

Wo kommt welche Ideen hin? Machen die Ideen Sinn? Während der letzten Phase des Workshops wird nochmals viel diskutiert.

Bildergalerie Jugendworkshop zur Landesgartenschau-Bewerbung

Bildergalerie Landesgartenschau-Lounge beim Einweihungsfest der neu gestalteten oberen Kaiserstraße

Von der Drehleiter aus sind die Gaskessel zu sehen. Der wolkenverhangene Himmel kann die Aussicht nicht trüben.

Ausblick von oben auf das Landesgartenschau-Gelände

Die Rastatter Stadträte schauen von einer Aussichtsplattform auf das BUGA-Gelände in Heilbronn. Sie diskutieren über Ideen für eine Landesgartenschau in Rastatt.

Bildergalerie Stadträte fahren zur BUGA Heilbronn

Bildergalerie Bürgerfahrt nach Schwäbisch Gmünd

Bildergalerie Landesgartenschau-Lounge beim verkaufsoffenen Sonntag

Landesgartenschau-Liegen stehen vor dem Rathaus in Plittersdorf.

Landesgartenschau-Liegen in den Ortsteilen

Die rot-grünen Landesgartenschau-Liegen waren den Sommer über bis in den Herbst hinein in alle fünf Ortsteile präsent. In Ottersdorf, Wintersdorf, Plittersdorf, Rauntal und Niederbühl/Förch.

Von oben hat man einen tollen Blick auf das MurgChillOut.

Bildergalerie MurgChillOut meets Landesgartenschau

Landesgartenschau-Banner und Liegen werden beim Stadtfest der Öffentlichkeit präsentiert.

Bildergalerie Startschuss für Marketing und Bürgerbeteiligung beim Stadtfest

Landesgartenschau-Gelände

Mit einer Luftaufnahme vom goldenen Mann auf dem Rastatter Schloss ist zu sehen, wie nah Stadt und Natur sind.

Drohnenflug über das Landesgartenschau-Gelände

Die Murg mit ihren blühenden Wasserhahnenfuß im Sommer.

Bildergalerie Die Murg

Eine Luftaufnahme vom Stadtpark in Rastatt zeigt die vielen Bäume und Wiesen und den See.

Bildergalerie Der Stadtpark

Rheinauen auf dem Weg zur Fähre in Plittersdorf

Bildergalerie Die Rheinauen

Das Riedmuseum in Ottersdorf von außen mit Schild.

Ottersdorf

Das Schloss in Rastatt ist hier von der Rückseite aus fotografiert. Das Schloss ist Teil des Rastatter Bewerbungskonzeptes um eine Landesgartenschau.

Bildergalerie Das Schloss

Auf der Panoramaaufnahme sind die vielen grünen Flächen in Rastatt zu sehen.

Bildergalerie Die Grünflächen

Plittersdorf

Wintersdorf