Datenschutzerklärung

Wir, die Stadt Ras­tatt, Markt­platz 1, 76437 Ras­tatt (im Fol­gen­den “wir/un­ser(e)"), neh­men den Schutz Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten sehr ernst und hal­ten uns streng an al­le gel­ten­den Ge­set­ze und Vor­schrif­ten zum Da­ten­schutz, ins­be­son­de­re an die Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DS­G­VO), das Lan­des­da­ten­schutz­ge­setz Ba­den-Würt­tem­berg (LDSG) und das Te­le­me­di­en­ge­setz (TMG).

Alle Infos dazu bekommen Sie unter www.rastatt.de

Zur Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles gelten folgende Angaben

Bei jedem Aufruf der Landesgartenschau-Website werden Daten und Informationen automatisiert in so genannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch übermittelt, von uns erfasst. Dies sind:

• der Browsertyp und die verwendete Version
• u.U. das verwendete Betriebssystem
• der Hostname Ihres Internet-Service-Providers
• Ihre IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• die URL unserer Website
• die Referrer-URL (Website, von der aus der Zugriff erfolgt)

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, die Logfiles bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebots nachträglich zu kontrollieren.
Die vorübergehende Speicherung Ihrer IP-Adresse durch unser System ist notwendig, um eine Auslieferung unserer Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich für Sie keine Widerspruchsmöglichkeit.

Angaben zum Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse für Besucher der Website nicht sichtbar. Das Formular wird verschlüsselt an die Ziel-E-Mail-Adresse gesendet. Ihre Daten und Angaben im Formular werden ausschließlich zur Bearbeitung und Beantwortung verwendet und anschließend gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen per Mail an landesgartenschau@rastatt.de. Die Landesgartenschau-Website ist ISSL-verschlüsselt und erfüllt damit die Anforderungen für Seiten mit Kontaktformularen.

Cookies

Es wird ein technisch notwendiger System-Cookie verwendet. Hierbei handelt es sich um den PHP-Session-Cookie von Contao. Nach Verlassen der Seite wird dieser automatisch gelöscht.